J. M. Bocheński - Hundert Aberglauben

„Hundert Aberglauben“ – ein kleines Wörterbuch philosophischer Begriffe. Gleichzeitig ist dieses Buch eine kritische Auseinandersetzung J. M. Bocheńskis mit vielen Phänomenen, die uns in Bereichen wie Politik, Religion oder in Kunst und Wissenschaft sehr häufig begegnen.

Auf der Grundlage philosophisch-logischer Methoden und seiner eigenen Erfahrungen in Lehre und Forschung versucht Bocheński, klare Abgrenzungen zwischen logisch nachvollziehbaren und irrationalen Ideen aufzuzeigen. Denn wie er selbst sagt: „Es muss ein Unterschied zwischen einer wissenschaftlichen Hypothese und dem Gutdünken eines Demagogen gemacht werden, zwischen Wissenschaft und Fantasie sowie der ehrlichen philosophischen Anstrengung und hohlen Phrasen. Und das umso mehr, als Phrasendrescherei leider auch tragische Folgen haben kann.“

Produktinformation

Autor: J. M. Bocheński
Titel: Hundert Aberglauben
Übersetzer: Barbara Ruppik
Verlag: Pigmentar GmbH; Auflage: 1 (5. Mai 2017)
Sprache: Deutsch

Leseprobe:

Leseprobe J. M. Bocheński - Hundert Aberglauben

Hardcover

ISBN-13: 978-3945692-10-3
Preis: 23,95 EUR

Anzahl Seiten: 176

Als Taschenbuch nur direkt über Amazon erhältlich ...

Das Buch wird in VLB verzeichnet und ist über alle Buchhandlungen lieferbar.

Auch über unsere Webseite oder in Ihrer Buchhandlung bestellbar.

Weitere Bücher aus dem Bereich Philosophie: